Frank Friedrichs: Goodbye Amerika

Der besonders naturverbundene Liedermacher Frank Bernhard Friedrichs stammt aus dem Saarland. Hier nach Konstantin Weckers „Amerika“ (aus dem Jahr 2000) und Klaus-André Eickhoffs „God bless America“ (von 2002), um nur zwei weitere Beispiele zu nennen, eine neuerliche kritische Auseinandersetzung eines deutschen Liedermachers mit Amerika. (Alexander Kinsky)
YouTube Preview Image

Hinterlasse einen Kommentar