Gerlinde Kempendorff: Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

Die Kabarettistin und Sängerin Gerlinde Kempendorff wurde 1955 in Magdeburg geboren. In Bad Belzig betreibt sie eine eigene Kleinkunstbühne. In dem Auschnitt aus dem Programm „Das Lachen der anderen – Humor hinter und vor dem Eisernen Vorhang“ hebt sie jeweils ein anderes Wort eines Satzes hervor und hinterfragt den damit verbundenen Bedeutungswechsel. Auf ihrer neuen CD „Glück gehabt“ singt sie übrigens eine bluesige Vertonung ihrer Bandkollegin Christine Reumschüssel von Konstantin Weckers Text „Die geduldig Wartenden“.
Link zur CD:
http://www.kempendorff.de/cd-glueck-gehabt.html
YouTube Preview Image

Hinterlasse einen Kommentar