Schwarz-Rot-Gold 2016

Irgendwas stimmt nicht mit dem Fahnenkult, und nicht nur, weil die Flagge hier verkehrt herum ist.

Irgendwas stimmt nicht mit dem Fahnenkult, und nicht nur, weil die Flagge hier verkehrt herum ist.

Zehn Jahre nach dem Sommermärchen in Deutschland zeigt sich nun die Kehrseite des Nationalstolzes. (Quelle: Freitag)
https://www.freitag.de/autoren/andreas-mitzschke/schwarz-rot-gold-2016

Comments
  • Angela Ebert

    Es geht darum die ZIELFÜHRUNG der EU schnellstens umzusetzen, die Ablenkung durch Sport-Events hat sich bewährt, beste Beschäftigung, so wird es mit CETA, TTIP auch geschehen, schneller wie wir glauben ist das durch die EU ERLEDIGT!
    Das Junker-Kommissariat mit ALLEN Mitarbeitern hat kein anders ZIEL.

    Danke Herr Schulz für die Verarschung der SPD an den Bürgern!
    Von der Christen habe ich nicht`s anderes erwartet, abtreten!

    Die Ambivalenzen sind deutlich!!

Hinterlasse einen Kommentar