Bettina Beckröges Weihnachtsgedicht für HdS

By
In Poesie
"Still schweigr Kummer und Harm" – dabei hilft was Hochprozentiges...

„Still schweigr Kummer und Harm“ – dabei hilft was Hochprozentiges…

Wenn schon mal eine Leserin ein Gedicht speziell für „Hinter den Schlagzeilen“, die Redakteure und AutorInnen verfasst, sind wir natürlich sehr geschmeichelt und bringen das gern an diese Stelle. Michael Endes „Wunschpunsch“ wird hier offenbar in dem Sinne umgedeutet, dass HdS kaum etwas zu wünschen übrig lässt. Wir freuen uns und versprechen natürlich auch für das kommende Jahr literarische „Snacks des Herzens“. (Bettina Beckröge)

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Zum wiederholten mal in diesem Jahr
wurde es, oh Wunder, wieder wahr.
Ein Herzens Snack erfreute uns’re Gaumen,
hielt Jung und Alt bei Launen.
Gebraute Politik, Gesang in Kreationen,
es gab ein großes Angebot und viel zu holen,
sowie Poesie, Märchen oder Punsch,
je nach Geschmack und eig’nem Wunsch.

Doch wären nicht die vielen Helfer,
was wäre dann des Herzens Snack?
Nur ein verwaister Tisch ohne Gedeck!

Die Küche zeigte sich von der feinen Seite
mit engagierten Schreibern, kluge Leute,
die vorbereiten, helfen, wo es geht,
so dass des Herzens Snack für eine gute Mahlzeit steht.

Drum danke ich denen, die es möglich machten,
dem HDS gar köstlich Speisen brachten.
Den ganzen Team sei Dank,
sie teilten aus, von Hand zu Hand.

Umnebelt von dem Zauberpunsch
bleibt nun zurück der fromme Wunsch
nach frisch serviert Gedeck
für einen neuen Wunschpunsch-Snack.
Mögen die guten Wünsche werden wahr
und uns erfreu’n im Neuen Jahr.

(BB)

Showing 3 comments
  • heike

    Ja Bettina, den Wunschpunsch-Zaubertrunk mach ich mir zu Silvester und stoß auf dein Wohl und alle Wohlgesinnten mit an!

  • Bettina Beckröge

    Liebe Heike,
    auf dich werde ich auch anstoßen, dem sei gewiss!
    Und selbstverständlich auf all die lieben Menschen, die ich im Laufe eines Jahres hier im HDS und auf Liedermacherfestivals (dem Paradiesvogelfest und 30. Songs an einem Sommerabend 2016)aus der Ferne oder Nähe kennengelernt habe. Für mich ist es unerheblich, ob ich diese Personen persönlich kenne, oder nicht. Für mich ist es wesentlich, was sie sagen, was sie schreiben, singend oder in Gedichten zum Ausdruck bringen.
    So werde wohl nach Sivester wohl irgendwann strunzelig ins Bett purzeln, aber das ist es wert. Manchmal sind es die Wunschpunsch- Zaubertränke, die uns das Leben fühlen lassen.
    .
    CIRQUE DU SOLEIL – ALEGRIA
    https://youtu.be/kMrNsFwTXJQ

  • Bettina Beckröge

    Ich wusste nicht so recht, wohin damit, also packe ich es ergänzend unter die Rubrik „Weihnachstwünsche“ und „Gute Wünsche für das Neue Jahr“:
    .
    Mein Pladoyer zum neuen Jahr:
    auch wenn gerade der neunte Planet im Weltall entdeckt wurde, bleiben Sie bodenständig, verlieren Sie nie Ihren Humor, schauen Sie sich um, was drumherum passiert und bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil, lassen Sie nicht alles auf sich sitzen, es gibt viele Möglichkeiten, sich zu wehren und sich gemeinsam, gesellschaftlich zu engagieren, verschlafen Sie nicht Ihre Zeit, denn die Zeit des Lebens ist kostbar, nehmen Sie am Leben teil, soweit es Ihnen möglch ist, treffen Sie sich mit Ihren Freunden und tauschen Sie sich mit ihnen aus, füllen Sie Ihr Leben mit Inhalten und Freude, soweit es Ihnen möglich ist, denn Sie haben nur eins davon. Lesen Sie, lesen Sie viel und intensiv. Lesen Sie auch in den Schriften der großen Welt der Dichter und Denker, unsere Vorfahren. Sie wussten es zeitweise besser, als wir heute.
    .
    Mit kleinen Zitaten von Goethe
    und Mozarts kleiner Nachtmusik
    wünsche ich Ihnen
    einen guten Start ins neue Jahr.
    .
    Zitate von Wolfgang Johann von Goethe
    https://youtu.be/R5IHV-GGD80

Hinterlasse einen Kommentar