Richtspruch der Woche Nr. 59

… und anderes dummes und kluges Zeug (von Holdger Platta)
HoldgerRichterPinkelnder

Wir leben zumeist als Inkognito unserer selbst.

Showing 20 comments
  • heike

    Ja. Erkenne dich selbst, heißt deshalb die Devise.
    Der Dalai Lama ist mit seiner Erkenntnis schon etwas weiter und sagt ungefähr folgendes: wenn man sein ich sucht wird man feststellen können, dass man es nicht genau definieren kann.

  • Angela Ebert

    Wir leben zumeist als Inkognito unserer selbst.
    .
    Wer suchet der findet, vielleicht,
    wer nicht sucht, findet auch nix.
    .
    Ist alles anonym, geheim, nicht-öffentlich,
    wird`s schwer für die ohn-mächtigen,
    wird`s leicht für die mächtigen, zielführend.
    .
    Denk-mal 😉
    Warum schaut der nur so grimmig??
    Macht Macht nicht glücklich?
    Komisch…

  • eulenfeder

    naja – als lebenslanger Gefährder und leidenschaftlicher Schläfer habe ich durchaus indigen authentisch gelebt –
    und ist noch nicht vorbei – wenn auch die Erfüllung des Gefährders und Schläfers noch aussteht…

  • AUTOPILOT-geHIRN

    Das INKOGNITO UNSERER SELBST, für die nur noch im INKOGNITO-MODUS sowohl aGIERende „NEOLIBERALE PARASITÄRE DEKADENZ“ sowie „IHRE“

    reGIERenden „NEOLIBERALEN VOLKSverTRETER, ein TUMMELPLATZ zur AUSBEUTUNG ihrer, noch…mit dem erkennen des Lebens „WARE MENSCH“.
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    Einen schönen GUTEN ABEND alle NICHT BÖSEN GALLIER / INNEN UND BESONDERS 😉 DIR LIEBE ANGELA MEINE FALBALA 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

  • AUTOPILOT-GEHirn

    😉 …DAS BEWUSSTSEIN DES EIGENEN LEBENS IST DAS INDIVIDUUM ICH, der größte Rest das INKOGNITO DIESES INDIVIDUUM.
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    Einen schönen GUTEN ABEND alle NICHT BÖSEN GALLIER / INNEN UND BESONDERS 😉 DIR LIEBE ANGELA MEINE FALBALA 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

  • Der Popel der Welt

    So begegnete dem POPELNDEN SEIN GEGENÜBER…
    .
    „Musst Du hier in aller Öffentlichkeit POPELN?“
    .
    Darauf der POPELnde…
    .
    „Was glaubst Du denn zu sehen?, ich habe doch gar nicht gePOPELT!“
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    Eine schöne GUTE NACHT allen NICHT BÖSEN GALLIER / INNEN UND BESONDERS 😉 DIR LIEBE ANGELA MEINE FALBALA 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

  • SYSTEM INKOGNITO

    Jeder Mensch ist WIE ALLES ANDERE…, NUR LEBEN. Mit dem entfernen seiner zu diesem allem ist er sein eigener Tod.
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    Eine schöne GUTEN NACHT allen NICHT BÖSEN GALLIER / INNEN UND BESONDERS 😉 DIR LIEBE ANGELA MEINE FALBALA 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

  • WER SUCHET DER FINDET

    🙁 …und die SCHEINchristliche AUTORITÄRE „NSDAP-Nachfolge“.
    .
    Du glaubst Dein Leben zu erkennen, BAYER/MONSANTO und CO., Heckler & Koch und CO., NESTLE und CO., Goldman Sachs und CO. und all die ANDEREN und IHRE CO’s sind DEIN INKOGNITO, implantiert „MIT HILFE IHRER SCHEINchristlichen, SCHEINsozialen ALTERNATIVLOSEN, DEMOKRATISCH GEWÄHLTEN MARKTKONFORMEN VOLKSverTRETER…, nein IHRE UN- im wahrsten sinne des WORTes VOLKSVERRÄTER!
    Die UNWÜRDIGEN, die ihr EIGENES VOLK VERRATEN…, HINTERGEHEN und BETRÜGEN!
    .
    INKOGNITO…DU GLAUBST DABEI AN EIN PROMINENTES VERSTECKSPIEL?
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    Eine schöne GUTEN NACHT allen NICHT BÖSEN GALLIER / INNEN UND BESONDERS 😉 DIR LIEBE ANGELA MEINE FALBALA 😉 …halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

  • Bettina Beckröge

    Das Inkognito unserer Selbst
    ist der unbekannte Teil unserer Seele,
    tief und unergründlich, wie ein Brunnenloch,
    in das kein Sonnenstrahl vorzudringen vermag.

  • heike

    Sehr wichtig ist auch, wen oder was man als seinen Richter akzeptiert

  • heike

    Ich komme zum Beispiel vom Dorf und empfinde Kaninchenzüchtervereine, Chöre, Wandergruppen, Laientheater als eine schöne Form, wie Menschen nach ihrer Arbeit ihre Freizeit gemeinsam verbringen. Man kann sich auch mit Politik befassen, Konzerte besuchen – ganz nach Belieben. Es gibt Veranstaltungen für den kleinen und für den großen Geldbeutel. Es gibt das Internet, das im Prinzip fast jedem Zugang zu allen möglichen Themen bietet.
    Aber es gibt auch in a l l e n Gruppierungen (egal ob Taubenverein oder Schriftstellerverband), einzelne Personen, die ständig ein Gegenüber benötigen, das sie diffamieren, herabsetzen und zum Feindbild erklären müssen.
    Das scheint mir ein persönliches Grundmuster zu sein. Wenn sich diese Charaktereigenschaft einzelner auf eine größere Gruppe überträgt und man sich auf ein gemeinsames Feindbild einigt (z.b. Schwarze, Ausländer, Kommunisten oder auch GROKO), hat man eine aggressive und wahlweise militante Macht, die aber niemals das Ziel Menschlichkeit oder Demokratie ver w i r k l i c h e n kann, weil schon Ansatz und Versuch der Umsetzung dem entgegenstehen. Der richtige Ansatz ist und bleibt ein anderer: g e l e b t e Mitmenschlichkeit und erkennen und transformieren seiner eigenen Grundstrukturen.

  • Angela Ebert

    😉
    Es braucht halt Zeit, die Banalität des Bösen, die Er-Kenntnisse der Demut.
    Darauf bauen und damit spielen die gestaltenden Mächtigen, inkognito, mit Mdr.-Steuergeld – MONOPOLI.
    Schulden erhalten die MACHT, zielführend. Das muss auch so bleiben.
    Für die Gefährder/innen mit D.-Staatsbürgerschaft wird nicht gebaut.
    So bleiben sie inkognito 😉 bis zum Ende.
    Es lebe die Integration durch schwarze Pädagogik, inkognito und zielführend 😉
    .
    Mein schweres Karma fordert Buße und Dienen, meinem Volk, voller De-Mut neige ich mein Haupt. Als Kathole gehe ich auf den Knie/en, inkognito, natürlich?!
    Nein, offen.
    .
    Im Sommer schaue ich wieder Bussard-, Falken- und Milan-Paaren zu bei den offenen Bemühungen ihre Kinder groß zu füttern, natürlich?!
    Den lebhaften Diskussionen mit den Elstern, als großer Familien-Verbund, schaue ich zu und lerne.
    Die Walnuss ist der Aussichts-Turm für diese schönen Luft-Akrobaten.
    Meine dichten Hecken sind der Schutz für die Körner-Fresser unter den Vögeln, da geht inkognito, ganz natürlich.
    😉
    Eins, zwei, drei, vier – Eckstein,
    alles muss versteckt sein,
    wenn der Bussard kommt, natürlich.
    .
    Schönen Sonntag für den Kasper
    von Angela
    un-würdiges MdUMS
    😉

  • Bettina Beckröge

    Wir leben meist als Inkognito unserer Selbst
    .
    Die Suche nach dem „Ich“
    auf dem Weg unseres Lebens hört nie auf.
    das „Ich“ definiert sich mitunter täglich neu.
    .
    Leben ist eine Reise
    in die Welt des Unterbewusstseins,
    das tief im Inneren verborgen ruht.

  • heike

    Hallo Angela,
    was hast Du eigentlich gemacht, bevor Dich dieses verabscheuenswürdige System so gnadenlos betrogen hat?
    Im übrigen haben wir viel gemeinsam, z. B. beobachte ich auch sehr gerne Vögel, ich liebe sie.
    Heike

  • heike

    Noch eine letzte rhetorische frage an bettina:
    Was glaubst du, von welchem himmel dein plötzlicher mut, deine kraft und deine begeisterung für die sprache hinter den worten gefallen sind?

  • Bettina Beckröge

    Alles was fällt resultiert bei mir nur aus menschlichen Enttäuschungen.
    Die zu verabreiten bedarf eines Rückzugs in das Innere.
    Alles andere hat Bestand.

  • Bettina Beckröge

    Die Reduktion der Sprache auf das Inkognito unserer Selbst:
    .
    Die Abfolge der Reduktion der Sprache auf das Medium des Rückzugs in die innere Welt der Stille (das Inkognito unserer Selbst), lässt sich erklären durch eine Sprache der Non-Verbalen Kommunikation,aus der Welt der Poesie und Musik. Du erkennst auf einmal, das ist deine wirkliche Sprache, dein Weg, der dir so lang verborgen blieb.
    .
    RAINER MARIA RILKE – Die Blinde
    https://youtu.be/0gdLbKuWrsk
    .
    Oskar Werner liest Saint-Exupery – Hymne auf die Stille
    https://youtu.be/E9ZqVVjcudM
    .
    Jenseits der Stille – Wie klingt der Schnee?
    https://youtu.be/9ROhr3Mwmy4
    .
    Les Choristes – „Vois Sur Ton Chemin“ ( En Concert )
    https://youtu.be/NWxu8S6QdqU

  • Bettina Beckröge

    Nonverbale Kommunikation
    .
    Wenn das Sprichwort besagt, „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ negiert es einen wichtigen Teil unserer Sprache, die Ebene der nonverbalen Kommunikation (Gestik, Gesichtsmimik, Körperhaltung, Blick …). Es ist schlichtweg unmöglich, nicht zu kommunizieren. Die nonverbale Kommunikation ist eine alte Form des Kommunizierens. Auch im Tierreich ist sie in verschiedensten Ausprägungen vorhanden.
    .
    Der Ausdruck in der Musik ist nonverbale Sprache auf eine andere Ebene. In der Komposition eines Liedes, eines Chorgesangs oder einer Filmmusik folgt sie i.d.R. dem Text. Beides zusammen ergibt, wie in unserer Sprache als Gesamtbild, eine Gesamtkomposition.
    .
    Sprachrohr des Unaussprechlichen / Zitat Annette Focks ( Filmkomponistin):.
    „Der Klang der Musik…ist eine fremde tonale Welt für uns.“
    .
    Ich lande wieder bei meinem Leitfaden: Schweigender Rückzug in meine innere Welt ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, doch selbst da kommuniziere ich, nur in einer anderen Form.
    .
    Schweigen ist Silber- Reden ist Gold- Zuhören ist Platin

  • heike

    Eigentlich war ich hier nicht auf der Suche nach Richtern, sondern nach Menschen.

  • Bettina Beckröge

    Hmmm, Heike, ich verstehe deinen Satz leider nicht. Wie hast du ihn gemeint und worauf beziehst du dich?
    .
    Ich suche keine richterliche Verstecke, selbst wenn mich manche Bemerkungen, wie ….“Mein schweres Karma fordert Buße und Dienen, meinem Volk, voller De-Mut neige ich mein Haupt. Als Kathole gehe ich auf den Knie/en, inkognito, natürlich?! Nein, offen.“….. aufhorchen lassen, hatte ich doch in dem Artikel „Mystik: Erbarme dich meiner“ genau den Vorgang erst gestern in einem vollkommen anderen Kontext selbst beschrieben. Aber solche eigenwilligen Allianzen sind mir egal. Es gibt weitaus wichtigeres im Leben, als daran Anstoß zu nehmen.

Hinterlasse einen Kommentar