Die Grenzgänger – ein Radiohinweis

Am 13. Februar 2017, dem Vorabend des Valentinstages, sendet DeutschlandRadio Kultur zwei Stunden lang den Konzert-Mitschnitt der Premiere des Grenzgänger-Programms von „Brot & Rosen“ aus dem Sendesaal Bremen. Ein ganzes Konzert über die Liebe und ihre Bedingungen im Alltag. Dargeboten werden neben vielen neu entdeckten Liebesliedern aus dem Freiburger Volksliedarchiv außergewöhnliche Interpretationen bekannterer Liebeslieder aus sechs Jahrhunderten. „Mitten hinein in die Werkhallen der großen Fabriken führt die Straße der Romantik, wo sich das Volkslied zum Großstadt-Chanson wandelt, Kammermusik auf Swing, Folk und Jazz trifft und das Poesiealbum zur Kabarett-Fundgrube wird.“
Die Grenzgänger: Brot & Rosen – Lieder.Liebe .Rebellion – 13. Februar 2017 – 20.03- 22:00 Uhr – DeutschlandRadio Kultur. Das Album zum Konzert erscheint Ende Februar.
Mehr zur Sendung auf der Webseite von DeutschlandRadio Kultur:
http://www.deutschlandradiokultur.de/die-grenzgaenger-brot-und-rosen-lieder-und-geschichten.1028.de.html?dram%3Aarticle_id=377359

Hinterlasse einen Kommentar