Denkmal!pflege (5)

… und anderes dummes und kluges Zeug. (Holdger Platta)

 

Stellen wir unser Mitgefühl mit den Opfern des Kapitalismus dadurch unter Beweis, dass wir unsere Mitstreiter zu hassen beginnen?

Showing 3 comments
  • Bettina Beckröge

    Eindeutig Nein!
    Das käme dem pinkelnden Querulanten am Fuße des Denkmals gleich, der es nicht lassen kann, das Denkmal in einer Tour zu beschmutzen. Denk- mal- Pflege fängt im Kleinen an.
    .
    Als lebendige Zeugnisse vermitteln Denkmäler in der Gegenwart eine geistige Botschaft der Vergangenheit.
    .
    Wer aus dem Mitgefühl für die Opfer des Kapitalismus aussteigt und sie als lebendiges Zeugnis des Kapitalismus negiert, der vergeht sich an der geistigen Botschaft der Vergangenheit.
    .
    Hass ist ein Produkt aus Gier und Neid. Wir lernen aus der geistigen Botschaft der Vergangenheit.
    .
    Denk mal!

  • Bettina Beckröge

    Einer gibt uns Antwort, auf all unsere Fragen zur Empathie,
    auf unsere Fragen zu unserer Verantwortung im politischen Zeitgeschehen.
    auf unsere Fragen zum Grad unserer Solidarität mit den Opfern des Kapitalismus,
    auf unsere Fragen, warum ausgerechnet wir den Ärmsten der Armen zu helfen sollten.
    .
    Basis für die Antwort ist es, unseren Geist zu schulen,
    Basis für die Antwort ist es, unser Mensch sein zu bewahren,
    Basis für die Antwort ist es, unsern Argwohn gegenüber Fremdem abzulegen,
    Basis für die Antwort ist es, Neid, Gier und Hass von uns zu streifen,
    Basis für die Antwort ist ist es, zu verstehen,
    dass wir alle Schwestern und Brüder sind auf ein und dem selben Planeten,
    Basis für die Antwort ist es zu verstehen, dass wir alle im gleichen Boot sitzen,
    dem Boot des Lebens und des Leben wollens.
    .
    Die Antwort auf all unsere Fragen gibt uns Dalai Lama:
    .
    DALAI LAMA – Schwestern und Brüder
    https://youtu.be/5lJwnSGROtg

  • DIE DREI GESICHTER DER STIMME

    😉 …Wenn ZWEI sich streiten, freut sich der DRITTE.
    😮 …Wer der ERSTE ist?…, wer der ZWEITE?…und wer der DRITTE?
    .
    Nicht immer ist der zu ERKENNENDE der ERKANNTE!
    .
    .
    ____________________________________________________________________________________________
    .
    😮 …“Für die „WARE MENSCH“, die Wähler 2017, ein kleiner TIPP über die SCHEINbar BÜRGERnahe NEOLIBERALE…
    .
    Gro(ße)Ko(tze),
    .
    und ihre SCHEINchristlich/SCHEINsozial ARROGANT VERACHTENDE EINSTELLUNG zu BÜRGERn, die ihr EMPFINDEN und ihre ERFAHRUNG über diese, die POLITIK der AUSBEUTUNG der VÖLKER…, !IHRER ERDE!…,
    .
    Gro(ßen)Ko(tze)
    .
    ein Wort geben.
    .
    😉 …
    Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Die Menschen wollen … – YouTube
    (T)TIP(P): https://www.youtube.com/watch?v=j9d4xOKfgME
    .
    !NICHT NUR!, ABER besondere BEACHTUNG möchte ich auf „SAHRA WAGENKNECHTs“ WORTE und die REAKTION der reGIERenden PARTEIEN AB min.18:14 wissen lassen.
    .
    Doch auch „NICHT ZU VERGESSEN“ ist die „AGENDA“ der…
    .
    LoMiOl-Bündnis 90-Die fünfte OLIVgrüne Kolonne der UStAsi (Lo= Lobby (zB. Joschka Fischer oder TTIP, Ceta zB. das MERKEL-ANHÄNGSEL Winfried Kretschmann, ) / Mi= Militär (zB. Cem Özdemir oder Göring-Eckardt) / Ol= Oligarchen (zB. Marieluise Beck))…
    .
    so zum Gedanken…, so vor der „WAHL, an die „WARE MENSCH“.
    .
    😉
    😉
    EINE GUTE NACHT…
    alle GALLIER / INNEN und “ 😉 DIR LIEBE Katharina 😉 „…halten wir die „DEKADENTEN RÖMER“ auf!

Hinterlasse einen Kommentar