Soziale Frage hinter Gittern

Gemälde: Van Gogh

Die 2014 gegründete Gefangenen-Gewerkschaft / Bundesweite Organisation kämpft für Mindestlohn, Sozialversicherung und Koalitionsfreiheit für Inhaftierte. (Quelle: Junge Welt)
https://www.jungewelt.de/2017/02-27/057.php

Showing 3 comments
  • eulenfeder

    nun – einen Mindestlohn zu fordern, im Knast – das ist schon alle Anerkennung wert !
    Aufmüpfigkeit wird ja bestraft mit Entzug von ‚Privilegien‘ und wer sich das traut, wird isoliert in der Insolation, zudem Schickanen ausgesetzt.
    Richtig ! – Knäste sind ein Wirtschaftsfaktor quasi zum Nulltarif für die Betreiber und die satten Gewinne aus Zwangsarbeit fliessen in die jeweiligen Innenministerien !
    Und da werden alle Augen seitens der Gefängnisverwaltung zugedrückt, sprich: bei angekündigten ‚Kontrollen’durch das Ministerium finden die Kontrolleure ausschliesslich zufriedene Gefangene vor.
    Man muss auch wissen dass man als Knacki in der BRD seiner Bürgerrechte beraubt ist.
    Ein schwarzes Loch in jeglicher Hinsicht – nur wer drin war kann tatsächliches berichten, aber es glaubt dir niemand.
    Eine rechtlose Schattenwelt, gedeckt von den Ministerien.

  • Bettina Beckröge

    Ich kenne zwar keinen Knast von Innen, aber es gibt durchaus weitere Orte, in denen der Freiheitsentzug gleichermaßen wirkt, im schlimmsten Fall, bis hin zur Entmündigung. Hermann Hesse schrieb darüber, als 15-Jähriger:
    .
    HERMANN HESSE – Brief des 15 jährigen Hesse an die Eltern
    https://youtu.be/DGhjQJKP4-A.

  • Bettina Beckröge

    Wer, wie am Brief Hermann Hesses gut zu ersehen, in die Fänge der „Götter in Weiß“ gerät, dem Gnade Gott. Entmündigung beginnt bereits dort, wo dir eigene Entscheidungen auf deine Zukunft verwehrt bleiben. Die Klauen der „Götter in Weiß“ beruhen mancherorts auf nichts anderes, als einer gigantischen Form der Geldmaschinerie, die den Betroffenen jedes weiteres Recht zum Handeln verwehren. Wer so etwas erlebt hat, der kann für den Rest seines Lebens zum Freiheitskämpfer, á la Che Guevara mutieren.
    .
    Beethoven Coriolan Overture
    https://youtu.be/Vvn2oGyji8s

Hinterlasse einen Kommentar