Die Neuen Barden: Das Leben will dich ganz

Die „Neuen Barden“, ein Projekt des Songwriters Eloas Lachenmayr, pflegen einen Stil, der „archaisierend“ an die Barden des Mittelalters anknüpft. Ihre Themen sind zeitlos und oft spirituell. Dieses Lied ist nicht nur ungemein lebensbejahend, es transportiert auch mit einfachen Worten eine Weisheit, über die man durchaus nachdenken kann. Warum insistiert des Sänger am Ende auf der Zeile „Du bist im Grunde ja schon da“? Streben, Hoffen, Wünschen und Verschieben schneiden uns eher vom Vollzug dieses Augenblicks ab, und auch Gott – so könnte man interpretieren – muss man nicht erst „suchen“, da wir längst gefunden sind.
https://www.youtube.com/watch?v=dvCGEfPhdGw

Hinterlasse einen Kommentar