Bedingungsloses Grundeinkommen: Weltgrößter Versuch in Kenia

Die Non-Profit-Organisation (NPO) GiveDirectly plant in Kenia den weltgrößten Versuch, ein bedingungsloses Grundeinkommen einzuführen. Dann werden rund 26.000 Menschen in kenianischen Dörfern 12 Jahre lang an einem Experiment teilnehmen, das zeigen soll, wie ein bedingungsloses Grundeinkommen am besten funktioniert. (Quelle: Sein)
https://www.sein.de/news/2017/03/bedingungsloses-grundeinkommen-weltgroesster-versuch-in-kenia/

Comments
  • Volker

    …12 Jahre lang an einem Experiment teilnehmen …

    In kenianischen Dörfern, mit sechsundzwanzigtausend Probanten, für ein Experiment weltgrößter Abzocker auf hohem Niveau?

    Dazu noch über Spenden zu werben, einen bezahlbaren Preis für Menschlichkeit einzufordern – dabei wird es mir kotzübel.

Hinterlasse einen Kommentar