Lebensrettung vor der Küste Afrikas

Sea-Eye will helfen, Schiffbrüchige und Ertrinkende auf ihrer lebensgefährlichen Überfahrt durchs Mittelmeer zu retten. Mit ihrem Schiff, einem umgebauten Fischkutter wird die Sea-Eye die Schiffbrüchigen vor der libyschen Küste finden. Wichtigste Rettungsmaßnahme ist dabei, SOS abzusetzen und eine professionelle Hilfe einzuleiten. Das bedeutet: Schiffbrüchige finden. In ihren Booten haben sie kaum eine Überlebenschance. Rettung einleiten. Die Boote müssen gesichert, ein SOS abgesetzt werden. Verletzte versorgen. Viele sind krank von den Strapazen der Flucht. Retten und evakuieren. Die geretteten Menschen in Sicherheit bringen. Hier der Link zur Webseite von Sea-Eye mit weiteren Informationen und Spendenmöglichkeit.
http://sea-eye.org/

Hinterlasse einen Kommentar