«Arme dürfen nicht Arme bekämpfen»

Obwohl er den Fraktionsvorsitz im Deutschen Bundestag abgegeben hat, ist er wohl noch immer das Gesicht der Linken: Gregor Gysi. Heute ist Gysi Vorsitzender der Europäischen Linken, setzt sich da noch immer leidenschaftlich für eine gerechtere Gesellschaft ein. Neben seiner besonderen Rhetorik und der langjährigen Erfahrung, zeichnen ihn vor allem sein politischer Scharfsinn und die argumentative Überzeugungskraft aus, Eigenschaften, die in Zeiten von steigendem Nationalismus, Abschottung und der größer werdenden sozio-ökonomischen Ungleichheit dringend vonnöten sind. In Heidelberg sprach er mit der Freiheitsliebe über die politische Macht von linken Kräften, die Utopie einer solidarischen und nachhaltigen Gesellschaft, und die Zukunft der bedrohten Demokratie. (Quelle: Die Freiheitsliebe)
https://diefreiheitsliebe.de/politik/arme-duerfen-nicht-arme-bekaempfen-gregor-gysi-im-interview/

Hinterlasse einen Kommentar