Beiträge von Alexander Kinsky

Alexanders CD-Tipp der Woche: Karla Lara – Cuando las Palabras

Die aktuelle Europatournee der auf ihre ganz eigene Art charismatischen honduranischen Liedermacherin und Frauenrechtsaktivistin Karla Lara durch vor allem alternative Begegnungsstätten brachte auch einen Auftritt im Konstantin Wecker Bandkonzert bei Tollwood in München, mit dem die Künstlerin einem größeren Publikum vorgestellt werden konnte. Die CD „Cuando las Palabras“, die noch kein Label für den Vertrieb im deutschen Sprachraum hat, wird noch bei den Auftritten der Künstlerin in Tübingen (21.7.2018) und Koblenz (22.7.2018) angeboten. (Alexander Kinsky)

(mehr …)

0 weiterlesen

Alexanders CD-Tipp der Woche: Christian Lötters – Fragezeiten

Christian Lötters ist hauptberuflich Urologe in Greven – und er ist ein Liedermacher, der die wichtigen Themen auf seine Art authentisch in selbst geschriebenen Liedern anpackt: den Sinn des Lebens, die Ungerechtigkeit auf der Welt, die Flüchtlinge und die Liebe. Die gitarrendominiert aufgenommenen Lieder seiner im November 2017 in Eigenproduktion erschienenen CD „Fragezeiten“, deren Erlöse der Grevener Flüchtlingshilfe zugutekommen, atmen ein leichtfüßig schwebendes Folkfeeling. (Alexander Kinsky)

(mehr …)

0 weiterlesen

Alexanders CD-Tipp der Woche: Rainhard Fendrich – Für immer a Wiener live und akustisch

Rainhard Fendrich hat im April 2018 drei Konzerte in Österreich gegeben, deren Einnahmen komplett dem Armutsfonds der Volkshilfe Österreich für Kinder in Not zugutekamen. Der Reinerlös aus dem Verkauf der dabei entstandenen CD geht zu hundert Prozent an karitative Einrichtungen, in Österreich an die Volkshilfe und in Deutschland an den Verein „Karuna“, der sich für Straßenkinder einsetzt und ihnen hilft, wieder zurück in ein normales Leben zu finden. (Alexander Kinsky)

(mehr …)

0 weiterlesen

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!