Der besondere Hinweis:

In Bewegung bleiben

Martin Löwenberg am 8. Mai 2010 in Fürstenried beim Verlassen der Bühne
– nach seinem Aufruf zur Blockade eines Naziaufmarsches Foto: Petra Gerschner

Martin Löwenberg ist tot. Einige Wochen vor seinem 93. Geburtstag ist unser Freund am Ostermontag für immer eingeschlafen. Lieber Martin, wir danken dir von Herzen für deine Freundschaft, deine Herzenswärme, deine Widerständigkeit, dein Handeln, deine Solidarität, deinen Humor, deinen Mut, dein Vertrauen, deine Offenheit und die Bereitschaft, uns alle an deinen Erfahrungen und deiner Geschichte teilhaben zu lassen sowie für die vielen Stunden, Tage und Nächte, die wir in den letzten Jahrzehnten gemeinsam mit dir auf der Straße, bei Veranstaltungen und auf Festen verbringen durften. In unseren Herzen wirst du uns weiter begleiten auf dem Weg zu einer gerechten Welt. (Petra Gerschner und Michael Backmund)

(mehr …)

0

Das Glück der einfachen Dinge

Annett Kuhrs CD „Sommerlandtraum“ ist eine Ausnahmeproduktion in der Liedermacherszene, handwerklich glänzend gemacht, dichterisch inspiriert und musikalisch im guten Sinne „konservativ“. Statt auf Kritik und Agitation zu bauen, strahlen diese Lieder ein großherziges Einverstandensein mit den Dingen des Lebens aus. Kuhrs gelassene und biophile Welthaltung steckt an und beglückt den Hörer auf stille Weise. (Roland Rottenfußer) (mehr …)

3

Martin Luther King: Vor 50 Jahren ermordet

Gibt es etwas, was Martin Luther King für uns heute 50 Jahre nach seiner Ermordung noch interessant machen könnte? Ja, indem wir King würdigen, ohne die große Herausforderung zu verharmlosen, die sein Leben darstellt. Von King gäbe es angesichts von Gewalt in vielen zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Bereichen, mörderischer Kriege, drohender atomarer Massenvernichtung, weltweit bestehender und innergesellschaftlich wachsender Armut viel zu lernen. (Quelle: Lebenshaus Schwäbische Alb)
http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/011420.html

1

Staatsanwaltschaft will Puigdemont ausliefern

Die Generalstaatsanwaltschaft in Schleswig-Holstein stellt sich in der Frage der Auslieferung von Carles Puigdemont an Spanien ganz auf die Seite des spanischen Richters Pablo Llarena. Der will vom Obersten Gerichtshof aus die Auslieferung des aus Spanien abgesetzten katalanischen Regierungschefs mit einem Europäischen Haftbefehl erreichen. (Quelle: Telepolis)
https://www.heise.de/tp/features/Deutsche-Solidaritaet-mit-Madrid-Staatsanwaltschaft-will-Puigdemont-ausliefern-4010331.html

Griechenland
braucht unsere
Hilfe!

Wächst Widerstand in Griechenland?

Yannis Varoufakis

103. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Anarchisten stürmen das griechische Finanzministerium. Bauern bereiten aus Protest gegen Zwangsversteigerungen Straßenblockaden vor. Und Ex-Finanzminister Varoufakis gründet eine neue, nun endlich vielleicht wirklich linke Partei. Endlich auch ein paar gute Nachrichten aus dem gebeutelten Hellas. Ob es nur Tropfen auf einen heißen Stein sind oder Zündfunken für etwas Größeres, wird sich zeigen. Unsere Hilfsaktion jedenfalls geht im Februar in eine neue Runde. (Holdger Platta) (mehr …)

Nur wer sich öffnet, kann sich spüren.
(Konstantin Wecker)

Hinter den
Schlagzeilen
Klassiker

1

Digitalisierung 4.0

(mehr …)

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!