Shekib Mosadeq: Abgetrennter Kopf

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


“Die Taliban haben in Afghanistan bei einer Geiselnahme 32 Zivilisten den Kopf abgetrennt – unter den Geiseln befand sich auch ein 8 jähriges Mädchen, das einer ethnischen Minderheit (der Hazara) angehörte. Dieses Lied befasst sich mit diesem Verbrechen und versucht darzustellen, wie die Taliban als eine radikale Gruppe ins Leben gerufen wurden.” Shekib Mosadeq, begabt mit einer wunderbar kraftvollen Stimme stand schon mit Konstantin auf der Bühne und veröffentlichte gerade eine die CD “Der Deserteur” bei dessen Label “Sturm und Klang”. (Siehe auch CD-Rezi von Alexander Kinsky) http://hinter-den-schlagzeilen.de/alexanders-cd-tipp-der-woche-shekib-mosadeq-der-deserteur

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!