Auf Seiten der Menschlichkeit: Paul Heidegger

 In FEATURED, MUSIKVIDEO/PODCAST, Poesie

Poesie und Widerstand: Die Lyrik-Reihe auf „Hinter den Schlagzeilen“, ausgewählt und kommentiert von Siljarosa Schletterer.

Grafik: Franz Wassermann

 

Out here

Out here in the garden where I sleep under the sun
I dream away from the world around me
and I close my eyes against the storm.
And I swore myself to be a rebel for what I love
but out here the wind’s a whisper
and the sky looks way too high above.

Maybe once I was a mad one, once I lived for what I did
and I burned for my own living,
I was mad about seeing with my heart
to find a glimpse of truth beside old lies
for not to be another critic
in a world that seemed like a gallery of arts.

But out here there are walls behind every garden fence.
Out here is propaganda and out here there is offense.
This ringing in my ears is getting louder than before
again it breaks the silence and is knocking on my door.
Oh, lord.

Out here is a dim light flickering in the opposite room,
there’s a battle that is raging
and the waters keep on growing.
So get out here let’s be Noah, build an ark of wooden planks!
We sink like stones, like Dylan said:
„The times they’re a-changin‘“ back.

Well, here’s the promised land, there’s old American Dream.
You can dream your rags to riches there,
you can get caught up in this scene.
Jesus was a Mexican, Aida a girl from Syria
they found a dried down river
where once their ships were sent to sail.

And they found out here there are walls behind every garden fence.
Again there’s propaganda and again there is offense.
This screaming in their ears was getting too loud to bear.
Again it broke the silence and was charging up the stairs.
Oh, lord.

Out here in the garden I can’t get no sleep in the sun,
can’t dream away the world around me,
how could I close my eyes against the storm?
It’s time to part the sea, it’s time to tear down all these walls
and it’s time to break the silence
when another rabble-rouser talks.

And out here will be no nations, no borders and no walls,
in the passports there’ll be written “Earth“ as land of birth.
Out here will be freedom and out here will be no harm.
The tree will fall but new seed will grow and the restless will be calm.

Beteiligte Personen

Musik und Text: Paul Heidegger
Aufnahme und Mastering: Andreas Walch Production&Entertainment
Video: Christian Koch

 

Poetisch die Gegenwart gestalten. Gedanken zum Song von Paul Heidegger. Siljarosa Schletterer

Poesie bedeutete ursprünglich im alten Griechenland das freie Schöpfertum. Das Wort stammt von poiesis ab, das übersetzt werden kann mit „Tun, Machen, Hervorbringen, Schaffen“. Diese Lyrikreihe hat es sich zum Ziel gesetzt etwas zu tun und verschiedenes Hervorzubringen und Geschaffenes zu dokumentieren.

Dieses von Paul Heidegger “Geschaffene”, der poetische Text und Song „Out Here“ handelt von Grenzen, Nationalität(en), Flucht und Migration.

„Wir hören und lesen jeden Tag über Flucht und Migration und das Elend und die Hilflosigkeit, die damit einhergehen, sodass ich anregen möchte zu überdenken, welche Grenzen wir denn tatsächlich beschützen und hüten sollten: jene zwischen Staaten, die (wie uns die Geschichte lehrt) stets veränderlich und äußerst fragil sind, oder jene zwischen uns Menschen, durch die wir als private Individuen aufgehen können.“, meint Paul Heidegger dazu.

Um dies zu erkennen brauchen wir poetische Fingerzeige wie diesen. Inspiration durch Kunst zeigt auch der Text selbst auf: ein Mosaik aus Inspirationsquellen und Zitaten.

Im Songtext wird unter anderem der Autor Jack Kerouac und einige Singer/Songwriter, wie u.a. Bob Dylan (aus den Songs: „Visions of Johanna“, „The Times They Are A-Changin“), Anais Mitchell (aus den Songs „The Pursewarden Affair“, „The Hobo’s Lullabye”) oder die deutsche Dota Kehr (aus dem Song „Grenzen“), zitiert.

Da können wir nur am Ende nur frei nach T. S. Elliot sagen:

The song uses HIM to get itself sung

Paul Heidegger, ein aufkommender junger Singer-Songwriter von dem wir hoffentlich noch mehr hören werden.

Kommentare
  • Avatar
    heike
    Antworten
    Das ist wirklich schön.

Schreibe einen Kommentar zu heike Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!