Die Hohenzollern, die Gier der „Eliten“ und die schwache Reaktion darauf

 In Allgemein

Die dreisten aktuellen Forderungen der Erben des Adels erlauben Einblicke in die moralische Verfassung weiter Teile der „Eliten“. Die Empörung in Medien und Politik erscheint nur auf den ersten Blick immens – auf den zweiten Blick erscheint sie defensiv: Den Hohenzollern werden wahrscheinlich Zugeständnisse gemacht werden. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=53475

Anzeige von 2 kommentaren
  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Hoch zu Ross,
    Die Jagd beginnt,
    Gepriesen sei
    Goldene Pracht.

    Sieger wie Hofnarr
    Beute sich teilen,
    Bettler tanzt Belustigung,
    Sein Haupt verziert
    Mit Adelskranz.

    Höfling bittet gebeugt
    Zur Tafel,
    Adel verdaut aufrecht
    Untertan,
    – Eins, zwei, drei,
    Beschwingt im Reigen
    gesättigten Verfalls.

    Unten,
    Im Morast
    Der Abfälle,
    Winselt Kettenhund
    Um Speisung
    Und Gnade.

  • Avatar
    ert_ertrus
    Antworten

    Die Hohenzollern als Tafelkunden – ein schöner Traum …

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!