Hymnen und sonst gar nichts

 in Politik (Inland)

Horst Seehofer verhindert eine von der EU empfohlene Studie zu Rassismus bei der Polizei. Das findet sogar die Kripo-Gewerkschaft peinlich. (Quelle: Freitag)
https://www.freitag.de/autoren/martina-mescher/hymnen-und-sonst-gar-nichts

Comments
  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Jo, der Horst wieder. Was macht er eigentlich im Amt, warum ist er dort gestrandet, und wieso darf Horst soo dummbeutelbescheuert den Versager hervortun. Ist nun nicht der jüngste mehr, ein politischer Greis im Ministerkreis, Trockenobst im Kopf statt Hirn. Nein, muß nicht sein.

    Was seine Bullen reizende Polizei anstellt, ne, geht kein Schwein Bürger was an,  sie handeln korrekt und respektieren jeden anständigen Deutschen, abbiegend nach rechts, es sei, er sieht befremdlich komisch aus, spricht gebrochen bayrisch Platt dazu, ruft Allah sei mit dir, statt ei gude wie geht’s oder grüß Gott.

    Pöh, meint Herr über Heimat, Wächter guter Sitten, wenn bei meinen rechten Jungs mal ne Sicherung ‚rausknallt und die Hütte brennt, sollte mir niemand mit der Feuerwehr gleich kommen. Gott segne mich und braune Ärsche die Haselnuss. Eins, zwei, drei – linke Socken schlagt zu Brei.

     

Schreibe einen Kommentar zu Volker Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search