Konstantin Wecker – Filming for Change

 In Konstantin Wecker, Kultur, MUSIKVIDEO/PODCAST, VIDEOS

„Filming for Change“ besuchte Konstantin Wecker bei der Tournee „Ohne Warum“. Impulse zur Zeit und zum Leben.

Anzeige von 3 kommentaren
  • maria
    Antworten

    Lieber Konstantin

    Zum Geburtstag gratuliere ich Dir ganz herzlich und wünsche Dir

    alles Gute, Gesundheit und viel Tatkraft für Deine nächsten Konzerte

    und alle weiteren Vorhaben.

     

    Was Du über die Stille, das Glück und die Utopie sagst, sehe ich genauso.

    Wieder ein Beitrag mit Tiefgang, super!

    Erkenntnisse bereichern das Leben und können Wegweiser

    für’s Wesentliche, für Veränderungen sein.

     

    Wie es auch kommen mag –

    ein Geschenk ist jeder Tag.

    Fangen wir immer wieder

    bestärkt durch neuen Mut an.

    Was zählt – bleiben wir dran.

     

    Und wir geben niemals auf

    trotz düsterem Weltenlauf,

    trotz undurchsichtiger Zeit –

    der Augenblick steht jederzeit

    vor unserer Herzenstür bereit.

  • Bettina Beckröge
    Antworten
    Lieber Konstantin,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag. Ich wünsche dir alles Gute, Gesundheit, Glück und Freude in den Dingen, die du tust. Meine besten Wünsche für dich,
    .
    Herzlichen Gruß,
    Bettina

  • Bettina Beckröge
    Antworten
    Jenseits der Stille

    .

    Tanzend, hüpfend schwirren Worte munter weit hinaus,

    reiben, knuffen, kabbeln sich und künden von der Liebe,

    kleiden gar lebendig sich, begehren sich im freien Lauf –

    Ach, wenn all dies leichte, ungezwungene nur bliebe!

    .

    Doch dann verstummt das Schwirren all der Worte,

    verklingt erschöpft und lauscht dem inn’ren Ohr,

    legt nieder sich, und bettet sich in Seelenorte,

    wo leise rauscht das Wort im Muschelchor.

    .

    Horch, wie nun die Worte aus der Tiefe klingen,

    einsam wehend, im fernen Nebelhorngesang

    wie diese nun mit ihrem einstigen Leben ringen,

    sich still erinnernd an den einst’gen Farbenklang.

    (Co. BB)

    .
    Rainer Maria Rilke – Wenn es nur einmal so ganz stille wäre
    https://youtu.be/E8d_efxSOYI

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!