Konstantin Wecker – Sage Nein! Antifaschistische Lieder 1978 bis heute

 In CD-Tipp, FEATURED, Konstantin Wecker, MUSIKVIDEO/PODCAST

Hier stellt Konstantin Wecker seine neue CD vor. Sie ist ab 16.11.2018 im Handel und ab sofort vorab im neuen Wecker Shop bestellbar.

Link zum Wecker Shop:

https://sturm-und-klang.de/product/sage-nein-antifaschistische-lieder-1978-bis-heute

Anzeige von 7 kommentaren
  • heike
    Antworten
    „und wer in Freiheit leben will

    darf nie gehorsam sein“

     

    „nur der verdient sich Freiheit wie das Leben

    der täglich sie erobern muss“

     

    Der Weg zur Freiheit ist anstrengend. Freiheit erhalten ist noch anstrengender. Aber ohne Freiheit verkommt das Leben zu einem Possenspiel.

  • eulenfeder
    Antworten
    Das muss ich auch als ‚Nicht-Wecker-Fan‘ ausdrücklich loben: Antifaschistische Lieder !

    Solche werden in der Antifa schon lange gesungen, kommen aber ( leider) den ergrauten Widerständlern meist zu radikal daher.

    Umso erfreulicher, wenn nun von einem, der eine gewichtige Stimme hat wunderbar vorsätzlich herausgegeben, vorsätzlich dem Faschismus trotzend und passt zu seiner Aussage: “ ich bin heute radikaler als früher „.

    Das hat er schon immer getan, ja!, ( antifaschistische Lieder gesungen ), der Mönch hat den Krieger jedoch meist in den Hintergrund verdrängt.

    Auf gehts Herr Wecker ! – mehr davon in der Zukunkft, ohne Radikalität fürs Menschenrecht ist selbiges nicht mehr zu verteidigen.

     

     

     

  • heike
    Antworten
    Man kann um seine Freiheit kämpfen. Aber welche Möglichkeiten hat man noch, wenn einem zu lieben verwehrt wird, indem „arrangiert“ wird, dass man denen, die man liebt mit seiner Liebe schadet?

    Aufhören zu lieben … ?

    Den Schaden in Kauf nehmen?

     

  • heike
    Antworten
    Lieber Eulenfeder,

    auch wenn Du es nicht glauben solltest: ein gutes Gebet kann so manche kämpferische Auseinandersetzung und damit kriegerische Handlung unnötig machen. Das Mönchsein ist ein Dienst an der Welt.

    Lasst die Libellen ziehn

    Laßt die Libellen ziehn; unschuldige Fremdlinge sind es,

    Folgen dem Doppelgestirn froh, mit Geschenken, hieher.

     
     Novalis
    (* 02.05.1772, † 25.03.1801)
     

     

  • Palantir
    Antworten
    Also ich find ja auch, dass der derzeitig größte noch lebende Philosoph in deutschen Landen – Daniel Precht – hier nicht zu Gehör gebracht wird, einen Skandal.

    Dass die Mitternachtsspitzen den immer so auf die Schippe nehmen, ist auch so einer. Vor allem dieser Jürgen Becker hat es auf den abgesehen.

    Was mir aber jemand gesagt hat: er hält demnächst in Köln einen Vortrag zu „fliegenden Wesen, die der Mensch nicht selber geschaffen hat. Diesmal zur Fruchtfliege.“

    Precht macht dabei transzendente Erfahrungen mit Spiritus.

    Dafür muss man ihn doch lieben. Das kann nicht schaden.

    Und ehrlich, die Millionen, die der mit seiner Weisheit gemacht hat, die gönn ich uns.

     

  • eulenfeder
    Antworten
    Der Konstantin Wecker und “ Feine Sahne Fischfilet “ ( als ein Beispiel des Widerstandes gegen die Faschisten ) haben viel mehr gemeinsam als so mancher denken würde.

    ‚Feine Sahne‘ hat einen ganz großen Anteil am realen Widerstand gegen die Faschisten gerade im ‚Osten‘ wo es am dringendsten nötig ist.

    Sie mobilisieren den Widerstand ständig, das ist großartig.

    Ich würde mir einen gemeinsamen Auftritt von ‚Wecker‘ und FSF wünschen, dadurch auch diese den Widerstand insgesamt so hemmende Generationengrenze überschreiten, den Schulterschluss von ‚Alt‘ und ‚Jung‘ wenigstens auf der Bühne vollziehen und es wäre ansteckend, beispielgebend, glaubt es mir.

    http://www.youtube.com/watch?v=SbyjT-O6Kzc

     

  • heike
    Antworten
    ADE

    soll ich sagen

    oder ADEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE?????????????????

    oder

    Ich hab soooooooooooooooo gerne zugehört

    es hat mich unnnnnnnnnnnnnnnnheimmmmmmmmmmmmmmlichhhhhhhhhhh aufgebaut

     

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!