Les artistes alsaciens mobilisés pour Charlie: Liberté de penser

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Obwohl ich Menschenmassen mit „Charlie“-T-Shirts normalerweise mit gemischten Gefühlen sehe, finde ich diese Aktion gelungen. „Die Gedanken sind frei“ – dieses Volkslied wird hier in mehreren Sprachen (nicht nur deutsch und französisch) präsentiert – vergleichbar dem mehrsprachigen „Empört euch“ von Konstantin Wecker. Der Clip stammt aus dem Elsass, also aus Frankreich, wo der Schock noch tiefer sitzt. Schon durch die Auswahl des Lieds und den multikulturellen Ansatz wirkt das Video dem Eindruck entgegen, Fremdenfeindlichkeit könne eine Antwort auf den „Charlie Hebdo“-Anschlag sein. Vielmehr wird die Freiheit von Gedanken, Wort und Bild als Wert hervorgehoben.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=j54HIGk_AEI[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search