Lieder gegen Faschismus – Ein Gespräch mit Konstantin Wecker

 In FEATURED, MUSIKVIDEO/PODCAST

Anlässlich der Veröffentlichung seiner neuen CD „Sage nein“ mit antifaschistischen Liedern hat Konstantin Wecker für radio flora ein Interview gegeben. Er spricht mit Axel Kleinecke über seine Haltung zum Faschismus und über die Ursachen des erneuten Aufkeimens faschistischer Ideologien heute, die er im Kapitalismus und dessen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft sieht. Um den Podcast anzuhören, bitte hier klicken.

Seine alten und neuen Lieder gegen Faschismus und gegen Resignation vor gesellschaftlichen Fehlentwicklungen sollen den Menschen Mut machen sich einzumischen und Widerstand zu leisten. Im Podcast sind auch Lieder aus der neuen CD zu hören, die vom Verlag speziell für unsere Internetseite freigegeben wurden.

Aus den Verkaufserlösen der CD „Sage nein“ wird auch die antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München (a.i.d.a.) mit Spenden unterstützt

Links zum Thema sind auch – älter aber noch immer aktuell: Streitschrift „Aufruf zur Revolte“ von Konstantin Wecker und Prinz Chaos II vom 15.09.2013

https://www.randomhouse.de/content/attachment/webarticle/aufruf_zur_revolte_40040.pdf

Gespräch mit Konstantin Wecker vom 15.09.2013 über den „Aufruf zur Revolte“

http://radioflora.de/podcast/interview-mit-konstantin-wecker-zum-aufruf-zur-revolte/

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!