Mediale Ödnis: Der verarmte Diskurs

 in Medien, Politik

Die Erzeugnisse der “Leitmedien” wirken zunehmend wie aus einem Guss – diese Eindimensionalität gefährdet mittlerweile die Demokratie. Das kollektive Gedächtnis weiß noch, was eine Presse anrichten kann, die im Gleichschritt marschiert. (Quelle: Neue Debatte)

Mediale Ödnis: Der verarmte Diskurs

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Nun schaut euch doch mal diese Wahl- oder Wählerumfrage an, die Markus Langemann gestartet hatte und wohl bislang nicht abgeschlossen ist.

    https://clubderklarenworte.de/umfrage/

    “ nicht repräsentativ “ sagt er selbst, für mich aber repräsentativer als solche sonst üblichen“Umfragen“ in den Regimemedien.

    Und immerhin ist es Langemann der da umfragt, nicht irgendjemand ja.

    Und DONNERWETTER NOCHMAL – ganz unten steht dieBasis ganz oben: mit mehr als 50 % !!

    Es ist also durchaus möglich dass diese Regierungsverbrecher eine faustharte Überraschung erleben werden, hopefully.

    and c’mon votefolks – give it some more push..

     

     

Schreibe einen Kommentar zu Freiherr Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search