Beethoven: Coriolan-Ouvertüre mit Thielemann

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Die mitreißende Kraft und Frische der Musik Beethovens spürt man noch einmal deutlich bei einem Werk, das vielleicht nicht ganz so häufig gespielt wird wie seine Symphonien. „Coriolan“ nach einem Drama von Shakespeare wechselt zwischen „geisterhaft“ hingehauchten Moll-Klängen und den gewohnt wuchtigen Orchesterstößen. Christian Thielemann und die Wiener Philharmoniker spielen.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=rRp4-J1pUK8[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!