Beiträge von Holdger Platta

Holdger Platta: Von der blühenden Zukunft

Holdger Platta

Nach „Bombensichere Logik“, dem politischen Gedicht zum „Gleichgewicht des Schreckens“ vom Anfang der achtziger Jahre, heute ein weiteres Gedicht, das unser Autor Holdger Platta damals, 1983, in seinem Lyrikband „Das Blaue vom Himmel“ veröffentlichte, ein Gedicht, das sich damals schon den immer deutlicher zutage tretenden Ökologie-Problemen zuwandte – und leider immer mehr Recht zu behalten beginnt. HdS-Redaktion

(mehr …)

0 Weiterlesen

In Griechenland wird Politik des Niedergangs fortgesetzt.

Leisten wir Widerstand – durch Hilfe und Protest! 218. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Wieder einmal: einigermaßen gute Nachrichten, was unsere Hilfsaktion betrifft, aber erneut Katastrophennachrichten aus Griechenland! Doch welche Alternativen gäbe es zu dieser Politik, die ihrerseits noch die Katastrophen in Griechenland verschärft? Ein paar Vorschläge zum Schluss dieses Berichtes. Holdger Platta (mehr …)

2 Weiterlesen

Verschweigen kommt fast schon einem Verbrechen gleich

217. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Wie sollte es anders sein: Auch in dieser Woche ist von einer hochproblematischen Situation in Griechenland zu sprechen! Natürlich: es gibt inzwischen einige Erleichterungen, was die Maßnahmen gegen die Corona-Krise in diesem Mittelmeerstaat betrifft. Aber die große Wirtschaftskatastrophe – vor allem im Bereich des Fremdenverkehrs – wird sich 2020 in Griechenland nicht mehr abwenden lassen. Das beliebte Ferienland steuert auf einen Niedergang ohnegleichen zu. Und Hilfen wie die unsere sind mehr als gefragt. Umso mehr, als sich die bundesdeutsche Berichterstattung fast völlig ausschweigt über das neuerliche, noch größere Elend, das Griechenland bedroht. Holdger Platta (mehr …)

0 Weiterlesen

Holdger Platta Bombensichere Logik

Immerhin: die SPD-Spitze – SPD-Co-Vorsitzender Norbert Walter Borjahns und Fraktions-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich – fordert das Ende der Stationierung von US-Bomben in Deutschland (in Büchel zum Beispiel). Und Koalitionspartner CDU ist selbstverständlich dagegen. „Die Naivität von Teilen der SPD-Führung ist gefährlich für die Sicherheit Deutschlands“, so der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte. Holdger Platta hatte bereits im Jahr 1983 – in seinem Lyrikband „Das Blaue vom Himmel“ – gegen diese selbstmörderische Logik der atomaren Abschreckung Stellung bezogen, in einem Gedicht, das selber mit Logik dieser Logik entgegentritt. Lest seinen Text, der vor rund vierzig Jahren entstand und leider immer noch aktuell ist. RR (mehr …)

3 Weiterlesen

Dummheit oder Alarmismus?

Fragwürdige Zahlenangaben zum bundesdeutschen Corona-Geschehen. Werden wir systematisch mit falschen Informationen zur Corona-Krise versorgt? Worin bestehen die Fehler – zumindest Irreführungen – bei dieser Informationspolitik? Kann wirklich von einer Corona-„Epidemie“ in Deutschland die Rede sein? Und was steckt womöglich hinter dieser systematisch-irreführenden Informationspolitik? Einige Antwortversuche auf diese Fragen liefert der folgende Artikel zur Corona-Krise in der Bundesrepublik. Holdger Platta (mehr …)

27 Weiterlesen

Zwischen Corona-Bewältigung und ökonomischem Niedergang

Leere in Griechenlands Tourismus-Einrichtungen

Griechenland erneut Objekt europäischer Gleichgültigkeit. 216. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Es gibt durchaus Gutes zu berichten aus Griechenland: das Land scheint erfolgreich zu sein bei seinem Kampf gegen die Corona-Epidemie. Aber was widerfährt diesem Land gleichzeitig in sozialer und in ökonomischer Hinsicht? Und die Frage aller Fragen: was unternimmt Europa, um sich einem erneuten Absturz Griechenlands in den Weg zu stellen? Antworten dazu in meinem neuesten Bericht. Holdger Platta (mehr …)

0 Weiterlesen

Mitsotakis: 400,- Euro schützen den sozialen Zusammenhalt!

215. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Fast schon paradox, was uns in der letzten Woche beim Spendenzugang passiert ist! Doch von fataler Eindeutigkeit, was derzeit in Griechenland selber passiert. Mein neuester Bericht jedenfalls zeigt: immer mehr GriechInnen haben immer weniger Geld in der Tasche. Der Kollaps droht. Und Hilfe ‚von oben‘ ist nicht in Sicht. Holdger Platta (mehr …)

2 Weiterlesen

Erstmals: einige wichtige Hintergrundinformationen zu unserer Hilfsarbeit

214. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Ausnahmsweise ist in meinem heutigen Bericht lediglich von uns selber die Rede: von der Tatsache nämlich, daß selbst eine Hilfsaktion wie die unsere nicht ganz kostenfrei zu arbeiten vermag. Womöglich haben ja einige von Euch schon seit längerem auf solche Auskünfte gewartet. In meinem heutigen Bericht erhaltet Ihr sie. Und wenn Ihr noch weitere Informationen zu diesem Thema bekommen möchtet: bitte meldet Euch bei uns! Holdger Platta (mehr …)

2 Weiterlesen

Hellas zwischen Hoffnung und Angst. Weiteres zur Corona-Krise in Griechenland

212. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Nochmals stelle ich in den Mittelpunkt meines Berichts zu unserer Hilfsaktion unsere Hilfsaktion selbst – und zwar aus erneut mehrfach erfreulichem Grund. Gleichwohl teile ich aber auch einige Neuigkeiten aus Griechenland selber mit: wie reagieren die GriechInnen auf die Corona-Krise, nicht zuletzt in politischer Hinsicht? Und da ist durchaus Zwiespältiges zu konstatieren. Holdger Platta (mehr …)

0 Weiterlesen

Der Corona-Virus setzt Griechenland immer stärker zu. Aber auch bei uns war der Wurm drin.

211. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Manchmal ziehen kleinere Irrtümer größere Fehleinschätzungen nach sich. Davon ist heute vor allem zu berichten, und diese Feststellung betrifft zum ersten Mal auch unsere Hilfsaktion. Deswegen heute vor allem ein Bericht über uns, über die Organisation unseres Hilfsengagements von unseren bundesdeutschen Arbeitsplätzen aus. Schon jetzt sei gesagt: mit einem überaus guten Ergebnis, was die Möglichkeiten für unsere Arbeit für die notleidenden Menschen in Griechenland betrifft. Mit einem Versprechen allerdings auch, das sich auf unsere zukünftige Arbeit für die hilfsbedürftigen Menschen in Griechenland bezieht. Holdger Platta (mehr …)

0 Weiterlesen

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!