Beiträge von Holdger Platta

Ein großartiges Buch zu einem Trauerspiel ohnegleichen

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Rezension der Neuerscheinung von Christoph Butterwegge „Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland“. Einer der renommiertesten Armutsforscher der Bundesrepublik, Christoph Butterwegge, bis 2016 Professor für Politikwissenschaft an der  Kölner Universität und 2017 sogar Kandidat der Linkspartei bei der Bundespräsidentenwahl, hat Anfang dieses Jahres zur Zerstörung des bundesdeutschen Sozialstaats eines der wichtigsten und fundiertesten Bücher vorgelegt, die in letzter Zeit zu dieser Thematik erschienen sind. Unter dem Titel „Die zerrissene Republik. Wirtschaftlichesoziale und politische Ungleichheit in Deutschland“ kam beim Weinheimer Beltz-Juventa-Verlag eine Studie heraus, über 400 Seiten stark, die mit enormer Akribie und Sachkenntnis eine Entwicklung analysiert, die mit gutem Recht als das Hauptproblem unserer Gesellschaft bezeichnet werden kann, wenn nicht als das Kardinalproblem auf diesem Erdball überhaupt.  Holdger Platta
(mehr …)

0 Weiterlesen

Der rhetorische Rauswurf der Armen aus Griechenlands Rechtsgemeinschaft

201. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Der Zufall will es so: erneut muss in diesem Bericht über das Wohnen – und Nicht-mehr-wohnen-Können – in Griechenland berichtet werden. Oder steckt mehr als nur Zufall dahinter? Nämlich systematische Rechtsvertreibung von Griechen aus ihrem eigenen Land? Des weiteren: ein markantes Beispiel dafür, wie man auch mit wahren Zahlen lügen kann. Und schließlich (aber klar doch): das neueste Spendenergebnis für unsere Hilfsaktion. Holdger Platta (mehr …)

2 Weiterlesen

Weiterhin flüchten Arbeitslose aus Griechenland – stattdessen kommen die Reichen

200. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Kyriakos Mitsotakis, der rechtskonservative Ministerpräsident, versprach seinen Landsleuten fürs neue Jahr eine prima Politik – und tut das genaue Gegenteil. Ein weiteres Mal geht es also um Sozial- und Wohnungspolitik, um Politik gegen die Armen und für die Reichen, um Politik, die auf einen Ausverkauf des östlichen Mittelmeerstaates hinauszulaufen droht. Wiederum also zahlreiche Informationen zu den neuesten Entwicklungen in Griechenland. Und wiederum das neueste Spendenergebnis für unsere Hilfsaktion. Holdger Platta (mehr …)

1 Weiterlesen

Konservative Wirtschaftspolitik ist Katastrophenpolitik

Armenviertel, Athen

199. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Überraschend oder auch nicht: selbst die „Griechenland Zeitung“ diagnostiziert Klassenpolitik in Griechenland – Klassenpolitik zugunsten der Reichen natürlich! Erneut ist also über die Abwesenheit von Sozialpolitik in Hellas zu sprechen. Und erneut am Beispiel der Wohnungspolitik, in Exarchia und anderswo. Doch erneut können wir uns auch über ein gutes Spendenergebnis freuen. Im Folgenden also, nicht zum ersten Mal, ein „durchwachsener“ Bericht. Holdger Platta (mehr …)

2 Weiterlesen

Demnächst auch das noch – Eine Bücherverbrennung in Athen?

198. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“. Zum Abschluss dieses Jahres auch ein Abschlußbericht zu unserer GriechInnenhilfe in diesem Jahr: wie viel wurde in der letzten Woche gespendet, wie viel im Jahr 2019 insgesamt? Wie sah das noch zum Ende des Jahres 2018 aus? Wem haben wir helfen können in diesem Jahr? Mit welcher Wirkung und wie? Und was treibt die griechische Regierung inzwischen? Haben wir demnächst mit einer ganz speziellen Bücherverbrennung zu rechnen, mitten in Athen? – Ein Abschlussbericht voller Informationen, so hoffe ich – und voller Zorn! Holdger Platta (mehr …)

1 Weiterlesen

Wir helfen weiter – und wir formulieren weiter unseren Protest und unsere Kritik

197. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Eine Korrektur ist vonnöten. Eine kurze Bemerkung zum HdS-Ausfall auch. Doppelter Dank ist vonnöten – an unsere Website-Betreuerin und an Euch! Und weiterhin darf von Hilfe berichtet werden und muß berichtet werden vom allmählichen Abbau der Demokratie in Griechenland. Fast wie immer also: ein sehr gemischter Bericht! Holdger Platta (mehr …)

3 Weiterlesen

Mitsotakis sucht den „Dialog“ – mit dem Prügel in der Hand

196. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Nun gut, nach dem Rekordergebnis der Vorwoche dieses Mal nur ein mittleres Spendenresultat. Aber: unsere Hilfsprojekte in Griechenland sind ungefährdet. Gefährdet hingegen ist etwas anders in diesem Mittelmeerstaat, und dieses gilt Woche für Woche mehr: die Demokratie! Ein weiterer Bericht über unsere Hilfsprojekte in Griechenland – und über Prügelorgien der Polizei in Athen. Holdger Platta (mehr …)

1 Weiterlesen

Weltherrschaft Kapitalismus – und die Armen leiden darunter, in Griechenland und anderswo

195. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Gute Nachrichten von der Spendenfront! Gute Nachrichten auch für die von uns betreuten GriechInnen! Und weiterhin schlechte Nachrichten, was die ultrakonservative Politik in Griechenland betrifft: keine Hilfen für die Armen, stattdessen Geld- und sonstige Hilfen für Millionäre – egal, welcher Herkunft sie sind. Holdger Platta (mehr …)

0 Weiterlesen

Wie eine Zwei-Drittel-Gesellschaft mit Eiseskälte ihre Wärme verteilt

193. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ Tatsächlich: der nachrichtenarmen Vorwoche ist eine spendenarme Woche während der letzten sieben Tage gefolgt. Dennoch ist über Dank zu berichten und über neue Projekte! Und neue Nachrichten gibt es auch wieder – im Mittelpunkt dieses Mal: die Frage, was eine gespaltene Gesellschaft aus sich selber macht. Holdger Platta (mehr …)

1 Weiterlesen

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!