Bush dankt fürs Foltern

 in Politik (Ausland)
Es gibt zwei Guantanomo-Präsidenten: Bush, unter dem es begründet wurde, und Obama, der es aufrecht erhält.

Es gibt zwei Guantanomo-Präsidenten: Bush, unter dem es begründet wurde, und Obama, der es aufrecht erhält.

Schlafentzug, Schläge, sexuelle Gewalt: USA fürchten Reaktionen der Welt auf Bekanntwerden von »Verhörpraktiken« der CIA. Expräsident lobt Geheimdienstmitarbeiter. (Quelle: Junge Welt)
https://www.jungewelt.de/titel/bush-dankt-f%C3%BCrs-foltern

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search