Charlie, Pegida und die Pressefreiheit

 in Medien, Politik (Ausland)

Charlie Hebdo hat seine bissigen Satiren vor allem auch gegen PolitikerInnen wie Marine Le Pen gerichtet. Dass die Neofaschistin nun den Mordanschlag dazu nutzte, um wieder einmal die Einführung der Todesstrafe zu fordern, ist ekelhaft. (Quelle: Graswurzelrevolution)
http://www.graswurzel.net/396/freiheit.php

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search