Die Wellness-Industrie

 in Gesundheit/Psyche
Ayurveda-Kur. In einem "Esoterik-Magazin" wie unserem ist mit solchen Bildern zu rechnen.

Ayurveda-Kur. In einem „Esoterik-Magazin“ wie unserem ist mit solchen Bildern zu rechnen.

Wellness allüberall – geht es uns wirklich so schlecht, dass das Wohlbefinden überall gepriesen werden muss und wir die Fähigkeit dazu sogar noch teuer einkaufen? Jedenfalls signalisiert die Größe des Wellnessmarktes, dass es da ein Bedürfnis gibt: Die natürliche Fähigkeit sich wohlzufühlen ist uns abhanden gekommen. Offenbar fällt es uns schwer, es uns gut gehen zu lassen. Da muss schon ein Arzt kommen und uns verschreiben: »Lassen Sie es sich gut gehen! Das ist wichtig für Ihre Gesundheit!« Irgendwer muss uns das sagen, sonst haben wir nicht das Gefühl, dass wir uns wohl fühlen (well sein) dürfen. Und das sich Wohlfühlen muss einen allgemein für gut befundenen Zweck haben: Gesundheit, Resilienz, Leistungsfähigkeit, Lebensdauer. Wenigstens sollte es dem Krebs vorbeugen und das Immunsystem stärken. (Quelle: connection)
http://www.connection.de/index.php/gesundheit-heilung/1868-die-wellness-industrie

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search