Angelo Branduardi: La Luna

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Ein Stück, das meditativen Frieden ausstrahlt – wie eine stille Mondnacht. Der Meister singt es wie immer mit brüchiger Stimme, wie versunken. Der Multi-Instrumentalist, dessen Karriere in den 70ern begann (Hit: „La pulce d’aqua“) adaptierte mit Vorliebe Stileinflüsse der Renaissance-Musik sowie Märchen, Sagen und Lyrik. Die jüdische Kultur steht ihm nahe, ebenso die Spiritualität des Franz von Assisi. Branduardi schuf u.a. die Filmmusik zum Film „Momo“. Er tritt bis in die unmittelbare Gegenwart auf, u.a. in Kirchen.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=tCk8heLE4tU[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!