Björk: New World

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Die Fabrikarbeiterin Selma leidet unter einer schweren Augenkrankheit und erblindet langsam. Als sie zu Unrecht des Mordes angeklagt wird, gibt sie ihr Erspartes nicht für Anwälte aus, die sie vielleicht vor dem Schaffott retten könnten. Lieber nutzt sie ihr Geld, um ihrem Sohn, der an der selben Krankheit leidet, eine Augenoperation zu bezahlen. Selma wird hingerichtet. Lars von Trier, der den Film „Dancer in the Dark“ mit Musicaleinlagen inszenierte, schrieb auch am Text dieses Liedes mit. Björk spielte in dem bewegenden Drama ihre einzige Filmhauptrolle. Das Lied „New World“ erklingt im Abspann. Die Neue Welt, das ist vermutlich das Leben nach den Tod, all das was die Erblindete dort wird sehen können. Der „Artpop“ der Isländerin nimmt hier einen symphonischen Charakter an.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TFdFBnE4RWU[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search