Capital-Saulus Höfer zum Paulus gewandelt

 in Buchtipp, Wirtschaft

MaxHöferBuchMax Höfer war leitender Redakteur des Wirtschaftsmagazin Capital und Geschäftsführer der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Von jemanden mit einem Lebenslauf wie dem seinen würde man nicht unbedingt erwarten, dass er sich kritisch mit der Wachstumsmaxime und Selbstoptimierungslogik des Kapitalismus auseinandersetzt. Doch genau das hat er in seinem Buch „Vielleicht will der Kapitalismus gar nicht, dass wir glücklich sind?“ getan.
http://www.heise.de/tp/artikel/40/40897/1.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search