Die Kriege des Westens

 in Friedenspolitik

Die ISIS-Terroristen verbreiten Mord und Terror im Irak. Sie bekämpfen alle Religionsgruppen, außer der eigenen. Der Westen wirkt ratlos angesichts der Gewalt, die schon lange auch in Syrien, in Israel und Palästina herrscht. Er engagiert sich nur in Osteuropa. Sonst tut er so, als könne er den Frieden nicht befördern. Doch das ist falsch. (Quelle: Publik Forum)
http://www.publik-forum.de/Politik-Gesellschaft/die-kriege-des-westens/1

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search