Die Opfer der Agenda 2010

 in Politik (Inland)

Eine „Kreuzaktion“ für die Opfer findet morgen ab 17 Uhr auf dem Berliner Alexanderplatz neben der Weltzeituhr statt. Andere Berliner und bundesweite Demos werden folgen. Hier werden tatsächliche (Todes-)Opfer benannt, wird erklärt, wie ihr Tod mit der sozialen Kälte im Land zusammenhängt. (Quelle: Freitag)
http://www.freitag.de/autoren/michael-jaeger/die-opfer-der-agenda-2010

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search