Hartz-IV-Bezieher aus Osteuropa oft »Aufstocker«

 in Politik (Ausland), Politik (Inland)

Hartz-IV-Empfänger aus Rumänien und Bulgarien sind überdurchschnittlich häufig gar nicht arbeitslos, sondern stocken mit der staatlichen Hilfe ein zu niedriges Gehalt auf. Das geht aus einer Sonderauswertung der Bundesagentur für Arbeit (BA) für die Linke-Abgeordnete Sabine Zimmermann hervor, über die der »Kölner Stadt-Anzeiger« berichtet. (Quelle: Neues Deutschland)
http://www.neues-deutschland.de/artikel/921018.hartz-iv-bezieher-aus-osteuropa-oft-aufstocker.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search