Hildegard Knef: Wieviele Menschen waren glücklich

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

„Wie viele Menschen waren glücklich, dass du gelebt hast?“ – eine Frage, die uns grüblerisch, stolz oder auch traurig stimmen kann. Ein Chanson, das es seinen Hörern auch durch seine poetische, etwas rätselhafte Sprache und den scheinbar sprunghaften Wechsel zwischen Sprechen, Instrumentalmusik und Singen nicht leicht macht. Hildegard Knef, die durch Filme wie „Die Sünderin“ bekannt wurde, galt als einer der großen deutschen Stars der Nachkriegszeit. Die Chansons der „Nicht-Sängerin“ lebten immer von ihrer starken Persönlichkeit und markanten Vortragsweise, wechselten zwischen Schlagerhaftem, Jazz und eher schräg-künstlerischen Gebilden.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=pX30orkOScQ[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!