John Miles: Music was my first love

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Bemerkenswert an diesem stimmgewaltig vortratenen Klassiker aus dem Jahr 1975 ist nicht die „schlagerhaft“ anmutende Anfangsmelodie, sondern das schon symphonisch anmutende Feuerwerk musikalischer Ideen im Mittelteil. Typisch für die im „progressive Rock“ der 70er übliche Methode, Lieder zu dehnen, sie mit Überraschungselementen anzureichern und die übliche Liedform aufzubrechen.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=egwARrX1ik8[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search