Kriegsdienstverweigerung in der Türkei

 in Politik (Ausland)

Auf einem Treffen zur Kriegsdienstverweigerung im Februar 2012 in Istanbul entstand die Idee, die wachsende Bewegung zur Kriegsdienstverweigerung und die sehr unterschiedlichen Motive der Verweigerer und Verweigerinnen in der Türkei zu dokumentieren. Im Laufe der nächsten Monate führten wir von Connection e.V., unterstützt von Julian Irlenkäuser (1), eine ganze Reihe von Interviews, die wir schließlich im November 2013 in einer Broschüre veröffentlichen konnten. (Quelle: Graswurzelrevolution)
http://www.graswurzel.net/385/tuerkei.php

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search