Negative Energien ausblenden

 in Spiritualität
Wir kreieren uns unsere Realität selbst

Wir kreieren uns unsere Realität selbst

Es gibt „Trendwörter“, über deren Aufkommen ich mich freue, weil sie ein tiefes Bedürfnis nach heilsamer Veränderung ausdrücken. Ein aktuelles Trendwort ist „Resilienz“ (Widerstandsfähigkeit). Ein großartiges Wort, auch und gerade angesichts einer spirituellen Szene, die wenigstens das letzte Jahrzehnt damit zugebracht zu haben scheint, Menschen eben genau ihre Resilienzfähigkeit abzugewöhnen, zugunsten einer Überempfindlichkeit, narzisstischen Verstrickung und einer Dialog- und Konfliktunwilligkeit. Führt die moderne Spiritualität zu einer Unfähigkeit, mit Konflikten und unliebsamen Erfahrungen umzugehen? Über den Umgang mit Kritik, Widersprüchen und schmerzlichen Erfahrungen. (Quelle: Sein)
http://www.sein.de/geist/persoenliches-wachstum/2014/resilienz–medizin-gegen-eine-spirituell-begruendete-konfliktunfaehigkeit.html

Start typing and press Enter to search