Valentina Igoshina: Fantasie Impromptu (Chopin)

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Die feengleiche Pianistin wirbelt aufgewühlt über die Tasten, hält wieder inne und blickt ergriffen in die Kamera. Sicher auch ein Clip, der auf „Effekt“ ausgelegt ist, aber der Klassiker von Chopin (geschrieben 1834) kann sich so leidenschaftlich wie träumerisch entfalten. Ein Genuss.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=B-HosIOod_A[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!