Wiederkehr eines wissenschaftlichen Rassismus?

 in Vermischtes

Die Anthropologin Nina Jablonski sieht in der Wissenschaft immer wieder einmal einen Rassismus hervorkommen, der immer ein anderes Gesicht zeigen kann. Das Wissen über das Genom und die Gentechnik könnten, so warnt sie, zu einer Neuauflage des wissenschaftlichen Rassismus führen. (Quelle: Telepolis)
http://www.heise.de/tp/artikel/41/41158/1.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search