Wir produzieren uns zu Tode

 in Wirtschaft

Das Hauptproblem ist nicht, dass der Kapitalismus Menschen ausbeutet und die Umwelt zerstört, sondern dass wir nicht wissen, wie wir von ihm loskommen, sagt die Wirtschaftshistorikerin Ulrike Herrmann. (Quelle: WOZ)
http://www.woz.ch/1441/kapitalismus-und-wachstum/wir-produzieren-uns-zu-tode

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search