Alarmierende Statistik: Im Stich gelassen – die Covid Impfopfer

 in VIDEOS


Extrem alarmierende Zahlen lassen das Ausmaß der Impfschäden erahnen! Und die mittel- und langfristigen Folgen sind dabei noch garnicht berücksichtigt. Prof. Dr. Christof Kuhbandner von der Uni Regensburg hat einen sehr deutlichen Zusammenhang gefunden, und zwar in mehreren Ländern und taggenau zu beobachten: Immer wenn für eine Altersgruppe die Impfungen gestartet sind, sind die Gesamt-Sterbezahlen für die Dauer dieser jeweiligen Impfkampagne stark angestiegen. Und zwar lt. Statistik bei den „Ungeimpften“, weil man erst frühestens 14 Tage nach der „Impfung“ nicht mehr als „ungeimpft“ gilt. Die breite Zahlenbasis auch aus anderen Ländern zeigt einen deutlichen Zusammenhang.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search