„Alle gegen Alle“, aber bloß nicht: „Arm gegen Reich“

 In Medien, Politik (Inland)

Wie manche Medien die Gesellschaft aufteilen. Es gibt momentan kaum gesellschaftliche Gruppen, die von der gegenseitigen Aufwiegelung durch einige Medien verschont bleiben: Ostdeutsche gegen Westdeutsche, Stadt gegen Land, Jung gegen Alt: Alle gegen Alle! Hinter diesen virtuellen Gräben werden die wahren Konflikte verborgen gehalten. Den aktuellen Versuchen der Spaltung muss entgegengetreten werden. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=52621

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!