Anna Depenbusch: Die schönste Melodie

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Die schönste Melodie – man ahnt es – ist die Liebe zwischen einer Frau und einem Mann. Aber das klingt einfach nicht mehr, wenn ein Ton fehlt. Da schleicht sich Melancholie in den schlichten Walzertakt. Kostprobe aus der neuen CD „Das Alphabet der Anna Depenbusch“. Nach dem Lied gibt’s ein Interview.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search