Anzahl der Versuche mit gentechnisch veränderten Tieren verdreifacht

 in Umwelt/Natur

Die Bundesregierung hat auf Anfrage der Grünen-Abgeordneten Nicole Maisch bestätigt, dass die Anzahl der Versuche mit gentechnisch veränderten Tieren in den letzten zehn Jahren stark angestiegen ist. Dazu legte sie erstmals Zahlen über einen längeren Zeitraum vor: seit 2004 stieg demnach die Anzahl der Tiere von 317.777 auf 947.019 im Jahr 2013. Besonders betroffen sind Mäuse (Anstieg von 302.143 auf 900.433 Tiere) und Fische (1483 auf 39.019). Die meisten Tiere wurden in der Grundlagenforschung eingesetzt. (Quelle: Sonnenseite)
http://www.sonnenseite.com/de/umwelt/anzahl-der-tierversuche-mit-gentechnisch-veraenderten-tieren-innerhalb-von-zehn-jahren-verdreifacht.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search