Aus den Notizen einer Geflüchtetenhelferin in Griechenland

 in Politik (Ausland)

Es gibt sicher schon tausende Zeitungsartikel und Augenzeugenberichte darüber, wie ganze Familien im Ozean ertrunken sind, während sie verzweifelt auf ein Leben ohne Krieg und Armut hofften. Und bestimmt noch viele weitere über diejenigen, die von der Erbarmungslosigkeit der See verschont wurden, nur um letztendlich in menschenunwürdigen “Übergangslagern” anzukommen, wo sie möglicherweise Jahre verbringen würden. Aber um Geflüchtete soll es hier nicht gehen. Vielmehr möchte ich über diejenigen unter uns sprechen, die versuchen, sie zu unterstützen – über ihre Situation und darüber, welche Rolle ihnen in der Lösung dieser humanitären Krise zukommt. (Quelle: Global Voices)
https://de.globalvoices.org/2017/04/05/aus-den-notizen-einer-gefluchtetenhelferin-in-griechenland/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search