Ausflüge in die Poesie (32)

 In Holdger Platta, Poesie

Die Nachricht (Holdger Platta)

 

 Das Zittern des Sommers über den Feldern,

gelb ruhen die Wiesen unter dem Duft.

Eine Katze streicht zum Bäcker über den dösenden

Dorfplatz und stellt ihren Schwanz auf.

 

Wie betäubt lagern die Felder am Berg.

Ein verstaubter Postbote

radelt die Straße herauf, zarte Wolken

um seinen Kopf und blaue Herzen hinter

der Stirn, am Gefallenendenkmal vorbei.

 

Über dem Bach im Blütenmeer ersaufen

die Büsche, wie schön das alles hier ist.

Im Haus betrachtet ein Knabe eine Fotografie

und schwitzt und versteckt sie unter den Comics.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!