Beendet Omikron die Pandemie?

 in Gesundheit/Psyche, Politik

Die Omikron-Variante ist laut Studien aus mehreren Ländern leichter übertragbar, jedoch deutlich ungefährlicher. Eine außerordentliche Bedrohung für die Bevölkerung und die Gesundheitssysteme ist nicht nachweisbar. Brisant für die Impfkampagne: Laut aktueller Zahlen des Robert Koch-Instituts ist die Effektivität der verabreichten Impfstoffe Omikron gegenüber teils sogar negativ – die mRNA-Präparate schaden in diesen Fällen mehr als sie nützen. Multipolar stellt die Erkenntnisse aus mehreren Ländern zusammen. (Quelle: Multipolar)
https://multipolar-magazin.de/artikel/beendet-omikron-die-pandemie

Showing 2 comments
  • Hope
    Antworten
    Nein, Bill Gates beendet die Pandemie. Der Genesenenstatus wurde bereits von 6 auf 3 Monate verkürzt um noch schneller die Menschen in die Spritze zu treiben. Mich impft Niemand bis zu meinem Tod.
  • Hope
    Antworten
    Lauterbach:

    „Omikron wird die Pandemie auch deshalb nicht beenden, wenn es jetzt tatsächlich so wäre, was wir verhindern werden.“

    https://t.me/Wolff_Ernst/157

    Kommentar:

    Gates und Konsorten haben eben noch nicht ihr OK zur Beendigung der Pandemie gegeben.

    Mann, muss dieser Lauterbach nen Köttel in der Hose haben.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search