Corona: Die Panikmache der Medien ist das größte Problem

 in Gesundheit/Psyche, Politik

Viele große deutsche Medien schüren weiterhin Panik, Paranoia und Spaltungen: Auf Basis aussageloser und absoluter Zahlen werden die sozialen Aspekte eiskalt ignoriert. Gegen diese Stimmungsmache der Presse kommen auch wohlmeinende Politiker nicht an. Ohne ein Ende der Medienkampagnen wird es keinen Ausweg aus dem Lockdown-Irrsinn geben. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=70862

Showing 2 comments
  • Avatar
    Freiherr
    Antworten
    Der Lokführer fährt den Zug – und nicht umgekehrt.

    Die Regimepropaganda wird von der Führerin gesteuert und nicht umgekehrt, sie hängt an ihren Lippen.

    Goebbels war dem Führer unterworfen und nicht umgekehrt.

     

     

     

     

  • Avatar
    Statistikbetrug
    Antworten
    Nachgewiesen auch der Statistikbetrug des Dr. Wieler

    hier auf kla.TV  – die Akte Wieler. https://www.kla.tv/

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search