Demo-Auflösungen, Festnahmen und, „Söder muß weg“-Rufe

 in VIDEOS


Wegen einer Mini-Demo rückt die Polizei in Kompaniestärke an. Obwohl die Demonstranten nicht nur friedlich sind, sondern auch recht brav – was Masken- und Abstandsgebote betrifft, wird die Versammlung „natürlich“ aufgelöst. Dieses Video ist vor allem wegen der mutigen und scharfsinnigen Reden einer Frau (am Anfang) und eines älteren Herrn (ab der Hälfte) sehenswert. Wenn es darum geht, Bürger körperlich zu bedrängen, fürchtet die Polizeit auch „plötzlich“ kein Covid-19 mehr.

Showing 2 comments
  • Freiherr von Anarch
    Antworten
    Die Mutigen die noch für Freiheit und Gerechtigkeit auf die Strasse gehen, sich der Diktatur entgegenstellen, sollten alle beschämen die sich raushalten, vor allem all jene die sich Demokraten nennen und sich nun hinter dem Faschismus verstecken.

    Ich prophezeihe der Merkel-Diktatur und dem Söder-Brutalfaschismus ein heisses Frühjahr 2021 – derzeit ca. 15 Millionen sind bereit und wir werden mehr.

    Und wir werden keine Masken mehr tragen und keinen Abstand mehr halten, wir werden eng zusammenstehen und uns unsere Freiheit zurückerobern !

    Und wir werden uns mit der ‚Alten Normalität‘ nicht zufrieden geben, wir werden ein neues Haus der Freiheit und der Gerechtigkeit bauen !

    Dieses Jahr 2021 wird in die Geschichte eingehen als das Jahr der Befreiung vom diktatorisch-faschistischen Merkelregime.

    no pasaran

     

  • Volker
    Antworten
    Da frag ich mich schon, wo kleines Deutschland – mit schlappen paarundachtzig Millionen Einwohner – für paarhundert Bullen pro Einwohnerkopf Weidefläche noch findet. Frage mich ebenso, wo die alle herangezüchtet werden, warum und wer das subventioniert.
    Möglicherweise in aufgekauften Sozialställen, bullengerecht saniert und teuerst an’s Innenministerium vermietet, zwecks Heimatschutz-Hygiene. Oder auf Freiflächen ehemaliger Wälder, mit Autobahnanschluss zur nächsten Demo, eine Art Wehrsportgruppe B., legal gemästet, dank Steuerfütterung.

    Sollten wir mehr Bullen züchten, als Heimat verkraftet, pipelinen wir sie zu Putin in Nacht- und Nebelaktion, haben was zu meckern, warten auf explosiven Methanschlag und trampeln gleich China mit platt. Gut, ohne vorherige Einladung Bidens gehts nun auch nicht, Joe hat schließlich Schlüssel zu Atomkoffer … oder Trump … ja, wer hat den nun, AKK dank Schlüsseldienst etwa?

Schreibe einen Kommentar zu Volker Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search